German English French Italian Polish Russian

Aktuelles vom Heimatkreis Wollstein e.V.

 

 

Pokal- und Preisschießen in Suhlendorf

Wieder erfolgreich waren die Schützen des Heimatkreises Wollstein e.V. in Suhlendorf, Krs. Uelzen, beim Preisschießen des Schützenvereins Nestau und Umgebung. Auf den Plätzen 1 – 10 waren vier Schützen des Heimatkreises Wollstein e.V. und räumten einige Fleischpreise ab.
Den Wanderpokal des Heimatkreises gewann mit 112 Ringen Gudrun Backeberg aus Bad Bevensen (Giering/Neuborui). Auf Platz 2 folgte mit 109 Ringen Arnold Schüler aus Oetzen (Scharke/Hohenbrück) und Platz 3 mit 108 Ringen belegte Karsten Heinke aus Oetzen (Blumerhauland).
Vom Heimatkreis haben an dem Schießwettbewerb 12 Schützen teilgenommen.
Anschließend wurde noch in geselliger Runde geknobelt und Skat gespielt, wo wiederum Fleischpreise zur Verfügung standen. HE
Copyright