German English French Italian Polish Russian

Aktuelles vom Heimatkreis Wollstein e.V.

 

 

Liebe Freundinnen und Freunde des Handwerksmuseums Suhlendorf,

am kommenden Sonntag ist es wieder soweit:

 

Handwerkertag im Handwerksmuseum

 

„Gemeinsam Denkmale erhalten“ ist das Motto des diesjährigen „Tag des offenen Denkmals“ zu dem der Museumsverein Suhlendorf am Handwerkertag herzlich einlädt. Von 10 bis 17 Uhr sind in erfreulich vielen Werkstätten und Ausstellungen des Freilichtmuseums fast zwei Dutzend fachkundige Menschen vor Ort, um beeindruckend den Wandel des Handwerks in den vergangenen hundert Jahren zu erläutern. Und es heißt: „lebendiges Handwerk zum Mitmachen“ beim Bäcker, Müller, Maler, Drucker, Polsterer, Sattler, Weberin, Schuhmacher, Uhrmacher, Imker, Steinmetz, Maurer, Tischler, Töpferin und beim Schmied. Ulf Ohlendorf wird das Dengeln der Sense zeigen. Besonders Kinder können bei einigen Handwerkern nicht nur über die Schulter schauen sondern auch mitmachen: Korn mahlen, beim Kuchenbacken „helfen“, einen Schriftzug setzen und drucken. Im Holzbackofen des Backhauses werden besondere Leckereien frisch hergestellt, die, bei hoffentlich schönem Wetter, im Kaffeegarten oder auf dem weitläufigen Gelände genossen werden können. Darüber hinaus ist mit Grill- und Getränkestand für das leibliche Wohl gesorgt. Das Suhlendorfer Wahrzeichen und Denkmal „Auguste“, die über 200 Jahre alte hölzerne Bockwindmühle, freut sich auf die Gäste.

 

Im Übrigen lohnt es sich, ab und zu auf unsere Seite bei Facebook zu schauen, die von Claudia Frenz gestaltet wird:

www.facebook.com/HandwerksmuseumSuhlendorf

(nur schauen, nicht unbedingt anmelden!)

 

Anbei auch ein Plakat zum Ausdrucken, Aufhängen und/oder Weiterleiten.

Mit einem herzlichen Gruß im Namen des Vorstrandes bis zu einem freudigen Wiedersehen

 

Tiedeke Heilmann

Museumsverein Suhlendorf e. V.   Plakat_Handwerkertag.pdf

 

Copyright